Zur STartseite von Heynet4u.de Zur STartseite von Heynet4u.de
 
 
Meine Heimwerker-Projekte
 
Unterschrank für Metabo HC260C
 
Ein Holzwerker Projekt von Rainer Heymann
 
Das Gute an meiner Werkstatt ist, dass ich alle Maschinen auf fahrbaren Unterkonstruktionen stehen habe. So kann ich immer mobil und flexibel meine Projekt-Arbeitsabläufe gestalten. Auch für meinen Abricht- und Dickenhobel Metabo HC 260C/2.2 WNB habe ich mir einen offenen Unterschrank aus preisgünstigen OSB-Platten gebaut. In den beiden Zwischenfächern kann ich die Maschinen-Anbauteile und zwei Rollböcke bequem unterbringen. So kann ich die Maschine sehr schnell verschieben, wenn ich beispielsweise mal längere Werkstücke bearbeiten muss.
 
Die Metabo HC 260C / 2.2 WNB wird standardmäßig mit einem vierbeinigen Untergestell geliefert.
VORHER: Metabo HC260 C / 2.2 WNB im Originalzustand
Selbstgebauter Unterschrank auf Rollen für meine Metabo HC260 C/2.2 WNB
NACHHER: Unterschrank auf Rollen für meine Metabo HC260 C/2.2 WNB
 
  • Vorgabe für die Planung war eine nicht zu hohe Abmessung, damit die Werkstücke bequem in den Dickenhobel geschoben werden können.
  • Die OSB-Platten habe ich zunächst mit der Tauchsäge grob abgelängt.
  • Auf der Tischkreissäge habe ich die OSB-Platten in der Breite zugesägt. Dabei hat mir meine "mobile" Werkbank gute Dienste geleistet. Sie ist genauso hoch wie meine Tischkreissäge.
  • Gleichgroße Platten habe ich übereinander gelegt und mit der Tauchsäge an der Führungsschiene rechtwinklig auf die endgültige Länge zugesägt.
  • Mit dem "Tischlerdreieck" habe ich die Platten markiert, damit sie für die weiteren Arbeitsschritte besser zuordbar sind.
  • In die Böden und Seitenteile werden Nuten für Flachdübel gefräst.
  • Zum Testen stecke ich zwei Bauteile zusammen.
  • Für den Zusammenbau lege ich mir vorab alle notwendigen Materialien und Werkzeuge zum Verleimen bereit.
  • Hier stecke ich die Einzelteile mit Holzleim zusammen.
  • Der Unterschrank wird mit Schraubzwingen verleimt und anschließend auf Rechtwinkligkeit überprüft.
  • Nachdem der Leim ausgehärtet ist, nehme ich die Zwingen ab und entferne den überschüssigen Leim.
  • Hier fräse ich an allen Kanten eine Abrundung mit der Kantenfräse.
  • Die abgerundeten Kanten sehen so schon ganz gut aus.
  • Alle jetzt noch scharfkantigen Bereiche schleife ich mit dem Akkuschleifer nach.
  • Hier bringe ich alle vier Rollen auf der Unterseite des Schrankes an. Um längere Schrauben nutzen zu können, habe ich eine Unterlegplatte aus OSB dazwischen geschraubt.
  • Der Abrichtanschlag ist ideal geeignet um einen Plattenausschnitt anzuzeichnen.
  • Für den Moter der Maschine musste ich noch einen Ausschnitt in die obere Platte sägen.
  • Im Bereich des Plattenausschnitts habe ich eine untere Verstärkung eingebaut. Die Maschine habe ich dann mit M8-Gewindeschrauben befestigt.
 
SICHERHEITSHINWEIS - BITTE UNBEDINGT LESEN
Das Arbeiten mit Holzbearbeitungsmaschinen sowie Elektro- und Handwerkzeugen erfordert besondere Vorsichtsmaßnahmen, denn es kann mit großen Gefahren verbunden sein. In meinen Projekten zeige ich bestimmte Arbeitsabläufe und Techniken, wie ich sie gelernt habe oder heute selbstverantwortend ausführe. Das muss nicht immer 100%ig richtig sein! Daher weise ich ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei meinen Projekten nicht um Anleitungen zum Nachahmen oder Nachbauen handelt und ich jegliche Haftung durch evtl. Verletzungen oder Sonstiges ausschließe! Du musst selbst entscheiden, was du dir zutraust und bist ganz allein für deine Achtsamkeit und Gesunderhaltung verantwortlich. Die Berufsgenossenschaften bieten Dir ausführliches Informationsmaterial zum Thema Arbeitssicherheit / Handhabung und sicheres Arbeiten an Holzbearbeitungsmaschinen.
http://www.dguv.de/de/bg-uk-lv/bgen/index.jsp
   
Diesen Beitrag auf meinem YouTube Kanal ansehen
 
  PROJEKTÜBERSICHT
in alphabetischer Reihenfolge
Anreisshilfen aus Restholz
Bollerwagen repariert
Bosch GTS10 XC - Erweiterungen
Bosch GTS10 XC - Oberfäsentisch mit KREG-Einlegeplatte
Bosch GTS10 XC - Queranschlag
Bosch GTS10 XC - Schlitz- und Zapfenschneider
Bosch GTS10 XC - Schneidvorrichtung für 45° Gehrung
Ernst Lustig
Fahrbarer Sonnenschirmständer
Fensterwartung
Führungsschienenadapter für Makita Handkreissäge
Garagenumbau
Handyhalterung für VW Passat Bj.2011
Handyständer für die Werkstatt
Haushaltstuch-Abroller "Quaki"
Kamerahalter mit Gelenk
Karambit Messer aus Counter Strike
Kühlschrank-Podest mit Elu Doublo DS140
Mafellhobel aufarbeiten und eine Absaughaube bauen
Mittefinder für Kreise
Mittefinder-Centerfinder
Mobile Kamerahalterung für Aufnahmen von oben
Mobiles Platten- und Leistenregal
Monitorhalterung für Stativ
Monitor- und Netzteilhalter für mein Dreibeinstativ
Motivtische
Niederhalter für Kappsäge
Reprostativ für Foto- und Videokameras
Scheppach HM1 Abricht- und Dickenhobel reparieren
"Selfie-Stick" für schwere Kameras
Spanauswurfhaube für Metabo HC260C
Überdachung Kellerabgang
Unterschrank für Metabo HC260C
   
Webseite der European Woodworking Community
 
FEEDBACK /GÄSTEBUCH
Feedback / Gästebuch von Rainer Heymann
Hier ist deine Meinung gefragt. In meinem Gästebuch kannst du Lob, Kritik oder Anregungen mit deinem Eintrag hinterlassen.
 
 
 
 
 
 
STARTSEITE
MEINE HEIMWERKER-PROJEKTE
MEINE YOUTUBE-VIDEOS
MEINE MASCHINEN-VORSTELLUNGEN
 
Werkstatt-Rundgang
Werkstatt-Umbau
GÄSTEBUCH / FEEDBACK
Motorräder
Torten-Kunstwerke
Marionetten
Minenjagdboot Fulda
Foto- und Videogalerie
Quick-Tipps
Webseitengestaltung
 ALT-GROENJE
 Ansichtskarten
 Klassenfotos
 Konfirmationsfotos
 Historische Ereignisse
 KIRCHE
 Heiratseintragungen
 Konstruktionspläne
 Gefallene WK1 / WK2
 Renovierung 2009
IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG | HAFTUNGSAUSSCHLUSS ( DISCLAIMER) NACH OBEN